Flexible und aussagekräftige Auswertungen

Auswertungen

Verringern Sie Ihre Prozesskosten, indem Sie mittels flexibler Auswertungen Schwachstellen finden und optimieren

Frei definierbare Sichten

Sichten sind in Log-O in jeder Übersichtsmaske implementiert. D.h. Sie können Auswertungen des täglichen Bedarfs direkt in den vertrauten Masken vornehmen.

Natürlich liefert Log-O ein umfangreiches Set an Sichten und Auswertungen mit, Sie können diese jedoch jederzeit anpassen oder eigene Sichten erstellen.

Dadurch können Sie Ihre Auswertungen genau an Ihre Bedürfnisse anpassen. Sie haben Zugriff auf alle in Log-O erfassten Daten und können natürlich auch jegliche Art von Berechnungen vornehmen.

Live-Auswertungen

Jede Auswertung wird live vorgenommen, d.h. Sie sehen stets die aktuellen Daten und können diese nach jedem einzelnen Feld sortieren und (auch mehrstufig) gruppieren. Dadurch können Sie sich zum Beispiel zu Beginn einen gruppierten Gesamtüberblick verschaffen und anschließend immer weiter ins Detail verzweigen.

Diagramme

Auch Diagrammen liegen Sichten zu Grunde – somit können Sie auch Diagrammauswertungen sehr einfach und effizient erstellen. Ihre Anwender wählen nur mehr die gewünschte Sicht (diese definiert, welche Daten angezeigt werden) und eine von 12 mitgelieferten Diagrammarten (Linien, Kuchen, Balken, u.v.m.) aus und der Datenvisualisierung mittels Diagrammen ist somit keine Grenze gesetzt.

Dashboard

Jeder User kann sein individuelles Dashboard einrichten. Dieses besteht aus funktionalen Widgets (wie z.B. Sendungsverfolgung oder Schnellstart-Widget), kann jedoch auch beliebige Auswertungen und Diagramme enthalten. Damit sehen Ihre Anwender bereits beim Einstieg in Log-O die für sie relevanten Daten – wie zum Beispiel die aktuelle Auftragslage, den Abrechnungsstand, etc.

Vergleiche, Gegenüberstellungen und farbliche Markierungen

Stellen Sie Daten effizient gegenüber und vergleichen Sie zum Beispiel aktuelle Daten mit jenen der Vormonate. Markieren Sie Abweichungen nach oben oder unten automatisch nach den von Ihnen definierten Kriterien. Zum Beispiel können Sie Kunden, bei welchen der Umsatz im Vergleich zu den Vorperioden gesunken ist, im Rahmen einer Kundenauswertung rot markieren. Dank der flexiblen Sichten sind Ihnen in der Gestaltung Ihrer Auswertungen keine Grenzen gesetzt.

Prozessauswertungen

Zu jedem Prozess kennt Log-O die Soll- und die effektiven Ist-Zeiten. Da natürlich auch diese Daten ausgewertet werden können, bietet sich automatisch ein guter Überblick über Prozessdurchlaufzeiten, Ausreißer nach oben oder unten sowie eventuelle Schwächen in der Prozesskette.