Durchdachte Usability

Usability

Das durchdachte Usability-Konzept und die Einhaltung von Standards (z. B. Windows– und Office-Tastenkürzel) erhöhen die Effizienz Ihrer Mitarbeiter und sorgen für rasche Einarbeitung.

Usability = Akzeptanz = Kostensenkung

Bei der Entwicklung von Log-O wurde darauf wertgelegt, dass Anwender sich sofort in der Software zurecht finden. Hierzu hat IOVAVUM Konzepte entwickelt und mit Usability-Experten verfeinert. Dazu gehören unter anderem:

  • klare Hervorhebung von zusammengehörigen Blöcken
  • farbliche Unterscheidung (zum Beispiel haben Adressen immer die gleiche Farbe – unabhängig davon, ob Sie die Stammdaten bearbeiten oder in einem Auftrag die Auftragsadressen sehen)
  • Durchdachtes F-Tasten-Konzept (in jeder Maske sehen Sie auf einen Blick, welche Funktionen mit welcher F-Taste zu erreichen sind und gleichen Funktionen sind immer die gleichen Tasten zugeordnet)
  • Komplett per Maus oder Tastatur bedienbar (jede Funktion und jedes Feld ist sowohl mit der Maus als auch mit der Tastatur erreichbar)
  • Bekannte Shortcuts (Log-O verwendet die Shortcuts, welche den Usern auch von Windows und Office bekannt sind – zum Beispiel Strg und Plus, um eine Zeile einzufügen, etc.)
  • Intelligente Verknüpfungen der Masken untereinander sorgen dafür, dass Sie Masken, welche Sie in diesem Kontext benötigen könnten, schneller erreichen (zum Beispiel können Sie aus der Equipmentzuordnung beim Verkehrsmittel direkt in die Equipment-Stammdaten verzweigen)
  • Das Dashboard, eigene Maskeneinstellungen und Vorbelegungen helfen dabei, dass die Anwender sich ihre Oberfläche so einrichten können, wie es ihrem Arbeitsstil am besten entspricht
  • Unsere Schnellstart-Widgets und Favoriten stellen Ihren Usern die am häufigsten benötigten Funktionen, Stammdaten und Geschäftsfälle zur Verfügung
  • Vervollständigungen minimieren den Erfassungsaufwand (zum Beispiel in Datumsfeldern, aber auch in logistischen Bezügen wie einer Nachnahmeerfassung)
  • Erfassungsfehler werden schon bei der Erfassung direkt in den betreffenden Feldern (farblich markiert) angezeigt
  • Viele weitere, optimal ineinandergreifende Usability-Konzepte (wie Vorlagen, Filtervorlagen, Drag&Drop-Zuordnung, Visualisierungen, etc.)